Login

News

IHK - Weiterbildungsprogramm 2019
Qualifizierte Mitarbeiter zu finden, wird vor dem Hintergrund des demografisch bedingten Fachkräftemangels zunehmend schwieriger. Die Mehrheit der Unternehmen setzt daher in erster Linie auf die Weiterbildung der vorhandenen Mitarbeiter, um den zukünftigen Bedarf an qualifizierten Fachkräften zu decken. Unser Angebot bietet für Sie und Ihr Unternehmen eine gute Möglichkeit, bestehenden Qualifizierungsbedarf zu erfüllen.
mehr...
Infoveranstaltung: Erfolgreiche Gründung im Nebenerwerb
Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar informiert am 8. November 2018 im IHK-Haus der Wirtschaft in Heidelberg in einer kostenlosen Veranstaltung über die Selbstständigkeit im Nebenerwerb. Oft ist ein Start im Nebenerwerb ein erster Schritt, um eine Geschäftsidee zu testen.
mehr...
Projekt Herzblut II: IHK-Broschüre stellt innovative Start-ups vor
Mit welcher Motivation wagt jedes Jahr eine große Zahl von Unternehmensgründern in Baden-Württemberg den Schritt in die Selbständigkeit? Welche Menschen und welche Geschäftsideen stehen hinter innovativen Start-ups? Der baden-württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) stellt mit seiner neu aufgelegten Broschüre „Projekt Herzblut II. Was Menschen zum Abenteuer Unternehmensgründung treibt“ in zwölf neuen Porträts Gründerinnen und Gründer aus allen Regionen des Landes vor.
mehr...
Gründerwoche Deutschland 2018 - sind Sie dabei?
Während der bundesweiten Aktionswoche bieten die Partner der Gründerwoche über 1.000 Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzen sie damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland.
mehr...
IHK-Weiterbildungsprogramm 2018
Das Weiterbildungsprogramm der IHK Rhein-Neckar enthält mit dem Schwerpunktangebot „Digitalisierte Arbeitswelt" die passenden Inhalte für eine zielgenaue Qualifizierung. Dazu gehören Lehrgänge zu den Themen Betrieblicher Datenschutzbeauftragter, Informationssicherheitsbeauftragter, Suchmaschinenmarketing oder auch Agiles Führen 4.0, um nur einige zu nennen.
mehr...
FensterLunch - Das Branchentreffen Heidelberger Kultur- und Kreativschaffender
Die Stadt Heidelberg lädt Heidelberger Kultur- und Kreativschaffende jeden zweiten Mittwoch im Monat zum FensterLunch im FensterPlatz.
mehr...
Beteiligungsfonds Wirtschaftsförderung Mannheim

Der Beteiligungsfonds Wirtschaftsförderung Mannheim - zur Unterstützung junger Mannheimer Unternehmen der Kreativwirtschaft oder mit Technologieorientierung.

mehr...
Nachfolgebörse nexxt-change
Eine Betriebsübernahme kann große Vorteile bieten: vorhandene Kunden, Mitarbeiter, Betriebsabläufe usw.. Planen Sie die Übernahme eines Betriebes gründlich. Nutzen Sie die bundesweite Nachfolgebörse Nexxt-Change www.nexxt-change.org
mehr...
Start-up in Mannheim? Dann aber gleich richtig!
startup-mannheim.de ist die Dachmarke der Mannheimer Gründungsförderung. Mit diesem zentralen Kommunikationskanal informiert die mg:gmbh – eine städtische Tochtergesellschaft – Existenzgründer und Investoren aus Deutschland und aller Welt über die neuesten Entwicklungen in der Startup-City Mannheim. Mannheim bietet ein einzigartiges Startup-Ökosystem in einem inspirierenden urbanen Umfeld. Die mg:gmbh betreibt acht Startup-Zentren mit 28.000 Quadratmetern Bürofläche, mit fast 300 Entrepreneuren.
mehr...
Förderprogramme in Baden-Württemberg
Welche speziellen, regionalen Förderprogramme gibt es in Baden-Württemberg? Wie kann ich kleinen Kapitalbedarf bei einer Gründung decken? Und gibt es spezielle Förderprogramme für die Ausgründung aus der Hochschule? Diese Fragen und noch mehr beantwortet die Übersicht des ifex – Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge des baden-württembergischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
mehr...
1 2 3 >